In den Reihen der Kunsthandwerker

Voller Stolz und mit großer Freude darf ich mich seit kurzem Mitglied der Wiener Kunsthandwerker nennen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei dieser Plattform um eine Riege ausgewählter Wiener Betriebe, die höchsten technischen und künstlerischen Anforderungen gerecht werden müssen.

Dazu gehört, dass

  • die Tätigkeit durch eine geprüfte MeisterIn in eigenschöpferischer Leistung ausgeübt werden muss
  • die gefertigten Produkte ausschließlich auf eigenen Entwürfen basieren
  • höchstes Fertigungsniveu aufgrund jahrelanger praktischer Handwerkstätigkeit gewährleistet ist
  • die Arbeit eine Kombination aus Design und Handwerk darstellt

Ich verstehe diese Mitgliedschaft als besondere Auszeichnung für meine langjährige fotografische Tätigkeit.
Denn Kunsthandwerk bedeutet für mich eine gelungene Fusion aus Tradition und Moderne. Das entspricht auch genau meiner Vorstellung von Fotografie und spiegelt sich täglich in meiner Arbeit wieder.

In meinem speziellen Arbeitsfeld, der Portraitsfotografie, wird altes Wissen mit neuer Technik zu einem wunderbaren Ganzen vereint. So entstehen emotionale, vielschichtige und kustvolle Spiegel der menschlichen Seele.
Lichtführung, Perspektive, Bildaufbau und Linienführung, Pose und Ausdruck des Modells sind dabei noch genauso wichtig wie in den Anfängen der Fotografie vor mehr als 150 Jahren.

Ich schöpfe bei meiner täglichen Arbeit aus der Bandbreite von der klassischen analogen Schwarz-Weiss-technik bis zum modernen digitalen Farbportrait.

Gemeinsam mit meinen Kundinnen und Kunden, wähle ich dabei das jeweils passende Medium für eine ganzheitliche Darstellung, in dem Persönlichkeit, Körper und Geist im Einklang sind.

Dabei stelle ich immer wieder fest, dass gerade heute – in einer Zeit der digitalen Überflutung – sehr viel Wert auf bewährtes, traditionelles Handwerk, auf das originale „einzigartige Bild“ gelegt wird.
Dem werde ich mit meinen analogen, liebevollen und sorgfältig von Hand ausgearbeiteten Schwarz-Weiss-Bildern auf professionelle Art gerecht.